Montag, 8. Oktober 2012

#Frauenwirtschaftstage: Was passiert, wenn Vorträge und Aquise plötzlich Spaß machen? #Seminar


Frauenwirtschaftstage des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg

Was passiert, wenn Vorträge und Aquise plötzlich Spaß machen? 

Stimme und Eigenart – DIE Wegbereiter Ihrer Karriere

 Mona Suzann Pfeil, Expertin für Stimme, Präsenz, Personal Branding,Hochbegabung und Hochsensibilität 


Zuerst sieht der Mensch, dann hört er, dann erst versteht er.
Oder anders ausgedrückt: Bevor sich jemand mit dem Inhalt des von Ihnen Gesagten beschäftigt, hat er oder sie bereits ein ziemlich ausführliches optisches und akustisches Bild von Ihnen erhalten. Denn: Sie haben ja bereits eine ganze Menge kommuniziert! Und genau DAS zu steuern lohnt sich und ist lernbar.
Ihre Wirkung und Einmaligkeit, Ihre Körpersprache und Ihr Temperament, Ihre Stimme und Sprechtechnik sind Ihre wichtigsten persönlichen Instrumente für Ihren Erfolg. Diese richtig eingesetzt – und Sie müssen nie wieder verkaufen.
Denn Hand aufs Herz: Menschen für sich zu gewinnen macht einfach viel mehr Spaß als sie nur zu überzeugen.
Also: Don’t try hard, win softly.

Ein spannender Vortrag im Rahmen der Frauenwirtschaftstage Baden-Württemberg mit viel Information, Übungen zum Mitmachen und Tipps zu den Themen Stimme, Präsenz, Personal Branding und Selbstsicherheit.

Vortrag / Workshop auf den Frauenwirtschaftstagen 2012
Termin: Mittwoch 17.10.2012 14:30 – 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Coworking0711, Rotebühlstraße 108, 70197 Stuttgart (am S-Bahnhof Schwabstraße) Teilnahmebeitrag: 49,00 € zzgl. Mehrwertsteuer
(Tageskarte: 135,00 € zzgl. MwSt.)


Anmeldung / Buchung: post(at)PfeilSeminare.de

Info-/Einladungs-Flyer vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg:


Keine Kommentare:

Kommentar posten