Donnerstag, 31. Juli 2014

Der 1. PFEIL'sche Salon – ein voller Erfolg! Eindrücke und Bilder vom Event

Die Idee: im PFEIL'schen Salon Menschen unterschiedlichster Couleur und Gesinnung zusammenbringen – für lebhafte Diskussionen, zum inspirierenden gegenseitigen Austausch, für Begegnung von Business und Kunst – zeitgenössische Businesskunst sozusagen :-)
Und dieses Konzept ging auf:
Am 24.07. abends in meinem Haus in Marbach ging es los mit einem interessanten Vortrag von meinem Kunden und Diplom-Ökonom Volker Münz, sowie anschließender spannender und zeitweise reibungsvoller Diskussion. Es ging um Grenzen, zwischen Staaten, zwischen Religionen, Hautfarben, Reich-Arm etc. und den daraus entstehenden Konfliktmöglichkeiten. Diese Grenzen zu überwinden – darin waren wir uns am Schluss alle einig – ist nur möglich durch Wissen, durch Aufklärung und: Durch reden!
So. wie wir es im Kleinen an diesem Abend getan haben. Etwas aus einem völlig anderen Blickwinkel zu betrachten, als üblich, kann eine Meinung ändern, ein Vorurteil auflösen und Perspektiven schaffen. 
Ich freue mich sehr, über den Wunsch aller Beteiligten auf mehr solcher Salons – dem komme ich natürlich sehr gerne nach :-)

Freuen wir uns bereits jetzt auf das nächste Mal!

Hier nun einige bildliche Eindrücke von der Veranstaltung am 24.7.

Mit Freude und Respekt, Eure Mona Suzann Pfeil

















Keine Kommentare:

Kommentar posten