Donnerstag, 28. März 2013

Webinar Workshop: Business Meditation & Antistress Training für hochsensible und hochbegabte Menschen Im Business



Gerade hochsensible und hochbegabte Menschen leiden schneller unter Stress als andere. Sie sind permanent in Gefahr, in die Stress-Spirale zu gelangen und nicht mehr heraus zu kommen. Warum das so ist erkläre ich in diesem Webinar-Workshop, so dass Sie sich und Ihre Empfindsamkeit besser einschätzen und sich vor einem Burn Out schützen können.
Ich bin selbst hochsensibel und habe meine eigene Anti-Stress-Methode entwickelt. Und wenn ich doch mal im Stress-Schleudergang lande habe ich einige äußerst effektive und hochwirkungsvolle Maßnahmen, wie ich als Hochsensible mit heiler Haut wieder herauskomme. Und das macht sogar noch Spaß und hat den netten Nebeneffekt, durch die Kenntnis des eigene Atemtyps ein sehr individuell verträgliches und unabhängiges Leben führen zu können.
Das wollen Sie auch alles haben? Dann kommen Sie in diesen Webinar-Workshop.
Art des Seminars: Webinar-Workshop

Lernziele:
Vermeiden der für Hochsensible typischen Stress-Spirale
Individueller Umgang mit Störeinflüssen und Ablenkungen
medizinische Erklärung, warum gerade Hochsensiblen Stress so zu schaffen macht
Bewältigung von Reizüberflutung und Überstimulation
Sich selbst vor einem Burn Out zu schützen
ein individuell verträgliches Leben führen durch die Kenntnis des eigenen Atemtyps

Inhalte:
Stressmanagement speziell für Hochsensible und Hochbegabte im Business
Die eigene Empfindsamkeit zu Ihrem persönlichen AntiStress-Frühwarnsystem ausbauen
hochwirkungsvolles Atemtraining nach Ihrem individuellen Atemtyp (Einatmer oder Ausatmer)
Übungen zur Bewältigung von Reizüberflutung und Überstimulation
Business Meditation für mehr innere Gelassenheit im Berufsalltag

Dauer und Termine:
Fr 19.04.2013 | 10:00 – 13:00 Uhr | 3 Stunden

Dozentin:
Mona Suzann Pfeil, Grafik Designerin, Sängerin, Bühnenprofi und Businesstrainerin, Keynote Speaker,
Expertin für Souveränität, Stimme und Mut, für Hochbegabung und Hochsensibilität im Business.

Zielgruppe und Zahl der TeilnehmerInnen:
4 – 8 TeilnehmerInnen

Seminarbeitrag:
200,00 € zzg. 19% MwSt.  (Im Seminarbeitrag enthalten: alle Seminarunterlagen)




Keine Kommentare:

Kommentar posten