Donnerstag, 11. Juli 2013

Einladung zum Informations-Event Dokumentarfilmproduktion Mona Suzann Pfeil





Informationsevent
zum Dokumentarfilm über Hochsensible und Hochbegabte im Business
bei Mona Suzann Pfeil in Marbach am Neckar am Do 18.07.2013 um 19:00 Uhr

begrenzte Teilnehmerzahl

Am 18.07.2013 um 19:00 Uhr veranstaltet Mona Suzann Pfeil in Marbach am Neckar einen Informationsevent zu ihrem derzeit entstehenden Dokumentarfilm.
Gemeinsam mit ihrem Produzenten stellt sie das Filmkonzept und ihre Beweggründe vor, einen Film über Hochsensible und Hochbegabte Menschen im Berufsleben zu produzieren.
Die interessanten Programmpunkte reichen von Wirtschaft über Design bis Kunst und Kultur,gestaltet von und mit einigen der hochsensiblen und hochbegabten Mitwirkenden im Film. Es gibt Kurzvorträge und Interviews, u.a mit Michael Heidelberger, Vorsitzender des BDU Fachverbands Personalberatung und Geschäftsführender Gesellschafter der Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG Stuttgart.
Als musikalisches Highlight wird Mona Suzann Pfeil live singen. Sie blickt zurück auf Engagements im Theaterhaus Stuttgart und auf den Dresdner Jazztagen, war Finalistin beim Deutschen Rock & Pop Preis 2009 und wird an diesem Abend von Pianist Harald Eichhorst begleitet.
Gesprächsrunden und die Möglichkeit, mit den Filmproduzenten und mit Hochsensiblen und Hochbegabten ins Gespräch zu kommen runden den Abend ab. 


Keine Kommentare:

Kommentar posten