Dienstag, 21. Juli 2015

Hochsensible gesucht – Stellenausschreibung – So könnten Unternehmen hochsensible Führungskräfte gewinnen

Eine fiktive Stellenausschreibung, formuliert von Mona Suzann Pfeil:




Leiterin / Leiter für nachhaltiges Veränderungsmanagement gesucht

Was braucht es für Veränderungen? Richtig, zuallererst Stabilität und Zusammenhalt! Genau das geben wir unseren Mitarbeitern, weil sie es sind, die unseren gemeinsamen Erfolg stützen. Nur gemeinsam können wir als innovatives XYZ-Unternehmen aus der Masse herausragen und etwas bewegen. Deshalb brauchen wir nicht nur Mit-, sondern auch Vordenker.


Ihnen steht der Sinn nach Veränderung?

Sie wollen für ein Unternehmen arbeiten, das über den Tellerrand hinausblickt und Nachhaltigkeit und Diversität täglich in Taten umsetzt? Ein Unternehmen, in dem sich gegenseitige Wertschätzung in Respekt und Fairness manifestiert?
Eigenverantwortliches konzentriertes Arbeiten in ruhiger Umgebung ist Ihnen ebenso wichtig wie eine vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre ohne Zeitdruck? In einer sinnstiftenden Tätigkeit blühen Sie auf?

Dann suchen wir Sie für unser Headquarter in Musterberg, zum nächstmöglichen Zeit­punkt als Leiterin / Leiter für nachhaltiges Veränderungsmanagement in Teilzeit.
Wir bezahlen in den ersten 6 Monaten nach Tarif, danach ist ein übertarifliches Einkommen mit vielerlei Zusatzleistungen möglich. Des weiteren dürfen Sie von uns flache Hierarchien, viel Freiraum in der Arbeitszeit- und Arbeitsplatzgestaltung sowie einen WorkLifeBalancePark (Garten, Grill, Kino, Relax-, Sport-, Wellnessbereiche) erwarten.


Ihre Aufgaben:

In dieser vertrauensvollen Position sind Sie direkt der Geschäftsführung unterstellt und von A bis Z an unserer weiteren Geschäftsausrichtung beteiligt.
Sie entwickeln und implementieren systematische Ansätze und Zukunfts-Szenarien für eine nachhaltige Leistungsoptimierung. Die ethisch korrekte Organisationsentwicklung haben Sie dabei immer im Blick.
In diesem Zusammenhang etablieren und forcieren Sie das Veränderungsmanagement als ein Schlüsselfaktor der Unternehmensstrategie.

Sie begleiten Führungskräfte durch Veränderungsprozesse, fördern dabei eine offene und klare Kommunikation und führen einen Hierarchie-übergreifenden Dialog.
Auf der zwischenmenschlichen Ebene agieren Sie als Berater, Begleiter und Spiegelungsfläche für Führungskräfte und Projektverantwortliche.
Die Erarbeitung und Einführung von Grundsätzen und Instrumentarien sowie die Steuerung relevanter Prozesse und Ressourcen des Veränderungsmanagements sind Schwerpunkte Ihrer Position.


Ihr Profil:

Sie haben einen Studienabschluss der Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Change Management und Personal- / Organisationsentwicklung oder haben durch berufliche Erfahrung vergleichbare Qualifikationen erworben.
Ihre strukturierte und konzeptionelle Arbeitsweise, Ihr vernetztes Denken und Ihr übergreifendes Prozessverständnis sind die Basis Ihrer Arbeitserfolge.
Sie überzeugen mit Ihrer Verbindlichkeit sowie mit einfühlsamem kommunikativem Geschick.
Sie setzen auf Ihre ausgeprägte Intuition und Reflexion, verstehen es, Ihr Team mit Empathie, Eigenverantwortung und Stärkenorientierung zu motivieren.
Idealerweise sind Sie hochsensibel.


Wir freuen uns auf ihre überzeugende Bewerbung, die Extravagantes enthalten darf.


__________________________________________________________

Keine Kommentare:

Kommentar posten