Freitag, 23. März 2012

Improvisations-Workhop "Storytelling in der Musik und auf der Bühne" kreativer Overflow in gelenkten Bahnen

Ich empfehle diesen interessanten Workshop der Jump! Vocalschool, für alle Wortakrobaten, Dichter und Bühnenpoeten:

Storytelling in der Musik – 
Was macht meine Ideen reif für die großen Bühnen? Wie kommen Textideen auf Knopfdruck und woher der Mut, mal was Verrücktes zu wagen?

Lars Metze, Profi im Improvisations-Theater beantwortet diese Fragen und eröffnet uns die Geheimnisse der Wortakrobatik, Dichtung und Bühnenpoesie.
Workshop-Ziele: Kreativer Overflow in gelenkten Bahnen,Kreativitätsentfesselung, freies Sprechen, Querdenken, assoziatives kreatives Denken, Strukturierung und Zeitersparnis...
Die Methoden sind eins zu eins aufs Texten und Interpretieren in der Musik überztragbar, anwendbar auf Songtexte, Filme, Musicals, Zusammenstellen einer Bühnenshow, Präsentationen im Beruf, Gedichte schreiben und vieles mehr.
Tagesworkshopfür weibliche und männliche Wortakrobaten, Songwriter, Sänger, Schauspieler, Moderatoren, Texter, Dichter und Poeten.
Sa 12.05.2012
Anmeldung bis Mo 16.04.2012
(Frühbucher bis 26.03.2012)
 

159,00 €
 / Teilnehmer


Keine Kommentare:

Kommentar posten