Freitag, 16. Oktober 2015

KunstProjekt PFEILArt@Hintersee in AT

Liebe Kunstfreunde, 

ich packe gerade meine 7 Sachen: Leinwände, Blocks, Pinsel, Farben, Stifte, Fotoapparat und Laptop mit Photoshop.
Und natürlich warme Kleidung und dicke Schuhe, denn am Mittwoch breche ich auf nach Hintersee im Salzburger Land, und dort ist es kalt. Anstatt den Herbst in wärmeren Gefilden zu verbringen folge ich dem Ruf des kreativen Herzens; und stelle mich der Kälte im tiefen Tal, dem Wind der zwischen den Bergen hindurchjagt, dem Nebel, der über dem See hängt und den Wölfen, die dort auf Du und Du mit den Einheimischen sind.
Ich freue mich sehr, im letzten Urlaub diesen Sommer bei über 30 Grad im Schatten genau dort den österreichischen Künstler Bernd Horak mit seinen zwei Wölfen kennengelernt zu haben. Eingebung, Intuition, der berühmte 7. Sinn, oder die Verbindung nach ganz oben, die die meisten Hochensiblen haben… jedenfalls bin ich einfach in dieses Kunsthaus hineingegangen, nachdem auf mein Klingeln keiner reagiert hat, die Türe offen stand und coole Musik von drinnen an meine Ohr drang und mich hereinlockte.

Plötzlich begrüßten mich auf Herzlichste die beiden Wölfe (ok, Wolfshunde), die auf die Namen Käpten und Meister hören, und der Meister Horak höchstpersönlich tauchte auch auf und lud mich gleich spontan auf einen Drink ein.
  
Nun, gerade mal 8 Wochen später, bin ich zu Gast bei dem Künstler und liebenswürdigen Menschen Bernd Horak in seinem Kunsthaus Hintersee und habe das ganze Projekt PFEILArt@Hintersee getauft. Alles Andere ist offen. Mal sehen was vom 22.10. bis zum 30.11.2015 dort alles entsteht, mich inspiriert, passiert und kreiert wird.
Wohnen werde ich wieder im Ebner's Hotel, die mich mit herrlichem österreichischen Essen (fast so gut wie von meiner Oma!) bekochen werden, so dass ich mich um solch profane Dinge wie Nahrungsaufnahme nicht kümmern muss. 

Ich freue mich auf Hintersee, ich freue mich auf Bernd Horak und die Wölfe, ich freue mich auf den See und ich freue mich auf eine spannende Kreativzeit @Hintersee!


Wenn Ihr wollt, verfolgt die Zeit und mein Schaffen hier auf meinem Blog (also am Besten abonnieren). Es wird regelmäßig (geplant = täglich) Einträge geben. 

Sehen wir uns ab Donnerstag in Hintersee? Freu mich auch auf Euch!


Mit Freude und Respekt, Mona Suzann Pfeil


PS: So sieht es jetzt im Moment am Hintersee aus:


Keine Kommentare:

Kommentar posten