Mittwoch, 28. Oktober 2015

PFEILArt@Hintersee #07 – Touristikverband und Stadtverwaltung zu Gast in meinem Offenen Atelier

Ein langer und interessanter Tag hier in Hintersee liegt hinter mir. Gerade rechtzeitig zu Beginn meines Offenen Ateliers im Kunsthaus habe ich das Großformatgemälde "Me In Sunny Lounge" fertiggestellt. Es ist ein Selbstporträt in der sonnendurchfluteten Lounge des Kunsthauses.






















Eine große Freude dann war es für mich, Willi, den Chef der Gemeindeverwaltung und Vroni, die Chefin des Touristikverbandes als Gäste meines Offen Ateliers begrüßen zu dürfen!
Mit Willi unterhielt ich mich über seinen hochsensiblen und vermutlich auch hochbegabten Sohn. Von Vroni erfuhr ich, dass der Stille Nacht-Komponist und Gitarrist Joseph Mohr 10 Jahre in Hintersee Pfarrer war. Und wir dachten einen Event an für nächstes Jahr hier in Hintersee, mit meiner Kunst, meinen Fotografien, meiner Musik, Ideen… Ideen… Ideen…
Sehr schön, hier solch wertvolle Kontakte knüpfen und solch liebenswerte und aufgeschlossene Menschen kennenlernen zu dürfen!

So ganz langsam überkommt mich die Wehmut, denn mein Aufenthalt hier in Hintersee neigt sich dem Ende zu. Aber ganz sicher war ich nicht das letzte Mal hier.
Morgen werde ich meinen letzten Kreativ-Tag im Atelier verbringen und malen und zeichnen.

Hier nun noch weitere heute fertiggestellte Werke.
Von oben nach unten:
Riverbed Pebbles
Mountain Morn & Mountain Eve (Mountain Morn hatte ich vorgestern schon fertig und auf dem Blog hier gezeigt, aber da es zu Mountain Eve gehört bilde ich die beide nochmal im Set zusammen ab)

Bis morgen, Eure Mona Suzann Pfeil






















Keine Kommentare:

Kommentar posten